Baureihe ET 184


Baureihe ET 1840 (Bayern)

Achsfolge Bo
Gattung BC i L
Höchstgeschwindigkeit 40 km/h   Dienstlast 17,2 t
Treibrad-Ø 850 mm
  Achslast max. 10,5 t
Laufrad-Ø - mm
  Sitzplätze gesamt 32
LüP bzw. LüK 10.250 mm   Gleichspannung 1.000 V DC
Nennleistung 88 kW 40 km/h  

Indienststellung 1908

Mit Umstellung der Strecke Berchtesgarden - Königssee auf Wechselstrom (1942) und der Stillegung der Strecke Berchtesgarden - Salzburg (1943) wurden die Triebwagen an die Stern & Hafferl Verkehrsgesellschaft und die Salzburger Verkehrsbetriebe verkauft.

Betriebsnummern: ET 184 01-09

Baureihe ET 1844 (LAG)

Achsfolge Bo
Gattung CPw 2 L
Höchstgeschwindigkeit 40 km/h   Dienstlast 16,2/14,1* t
Treibrad-Ø 1.000 mm
  Achslast max. 10,7/9,7* t
Laufrad-Ø - mm
  Sitzplätze gesamt 30
LüP bzw. LüK 10.020 mm   Gleichspannung 650 V DC
Nennleistung 90 kW 31 km/h  

Indienststellung 1895

Ausmusterung 1942*/1959

Betriebsnummern: ET 184 41+42

 

*Werte für ET 184 42