Baureihe 14


Baureihe 140 (preuß. S 9)

Bauart
2'B 1' n4v

Rostfläche 4,00 m²
Treib- und Kuppelrad-Ø
1.980 mm

Verdampfungsheizfläche
229,71 m²
Laufrad-Ø vorn
1.000 mm

Überhitzerheizfläche - m²
Laufrad-Ø hinten 1.250 mm
  Zylinder-Ø 380/580 mm
Länge über Puffer
21.860 mm
  Kolbenhub 600 mm
Höchstgeschwindigkeit 110 km/h
  Achslast max. 16,5 t
Leistung k.A. PS
  Lokreibungslast 33,0 t
Kesselüberdruck 14 bar
  Lokdienstlast 74,5 t

Erstes Baujahr 1907

Ausmusterung 1926

Betriebsnummern: 14 001 + 002, 031
Betriebsgattung: S 25.16
Tender: pr 2'2' T 21,5, pr 2'2' T 30, pr 2'2' T 31,5

Baureihe 141 (pfälz. P 31)

Bauart
2'B 1' n2

Rostfläche 2,81 m²
Treib- und Kuppelrad-Ø
1.980 mm

Verdampfungsheizfläche
168,62 m²
Laufrad-Ø vorn
950 mm

Überhitzerheizfläche - m²
Laufrad-Ø hinten 950 mm
  Zylinder-Ø 490 mm
Länge über Puffer
k.A. mm
  Kolbenhub 570 mm
Höchstgeschwindigkeit 90 km/h
  Achslast max. 15,0 t
Leistung k.A. PS
  Lokreibungslast 30,0 t
Kesselüberdruck 13 bar
  Lokdienstlast 59,6 t

Erstes Baujahr 1898

Ausmusterung 1926

Betriebsnummern: 14 101-105
Betriebsgattung: S 25.16
Tender: bay 3 T 16

Baureihe 141 (bayer. S 2/5)

Bauart
2'B 1' n4v

Rostfläche 3,27 m²
Treib- und Kuppelrad-Ø
2.000 mm

Verdampfungsheizfläche
205,50 m²
Laufrad-Ø vorn
950 mm

Überhitzerheizfläche - m²
Laufrad-Ø hinten 1.206 mm
  Zylinder-Ø 340/570 mm
Länge über Puffer
19.275 mm
  Kolbenhub 640 mm
Höchstgeschwindigkeit 110 km/h
  Achslast max. 16,0 t
Leistung k.A. PS
  Lokreibungslast 32,0 t
Kesselüberdruck 16 bar
  Lokdienstlast 68,6 t

Erstes Baujahr 1904

Ausmusterung 1927

Betriebsnummern: 14 141-145
Betriebsgattung: S 25.16
Tender: bay 2'2' T 21

Baureihe 142 (sächs. X V)

Bauart
2'B 1' n4v

Rostfläche 2,38 m²
Treib- und Kuppelrad-Ø
1.980 mm

Verdampfungsheizfläche
160,80 m²
Laufrad-Ø vorn
1.045 mm

Überhitzerheizfläche - m²
Laufrad-Ø hinten 1.240 mm
  Zylinder-Ø 350/555 mm
Länge über Puffer
19.930 mm
  Kolbenhub 660 mm
Höchstgeschwindigkeit 100 km/h
  Achslast max. 15,6 t
Leistung k.A. PS
  Lokreibungslast 31,2 t
Kesselüberdruck 15 bar
  Lokdienstlast 69,4 t

Erstes Baujahr 1900

Ausmusterung 1925-1926

Betriebsnummern: 14 201-215
Betriebsgattung: S 25.16
Tender: sä 2'2' T 18, sä 2'2' T 19,5, sä 2'2' T 21

Baureihe 143 (sächs. X H 1)

Bauart
2'B 1' h2

Rostfläche 2,84 m²
Treib- und Kuppelrad-Ø
1.980 mm

Verdampfungsheizfläche
171,66 m²
Laufrad-Ø vorn
1.045 mm

Überhitzerheizfläche 47,10 m²
Laufrad-Ø hinten 1.240 mm
  Zylinder-Ø 510 mm
Länge über Puffer
20.353 mm
  Kolbenhub 530 mm
Höchstgeschwindigkeit 100 km/h
  Achslast max. 15,5 t
Leistung k.A. PS
  Lokreibungslast 31,0 t
Kesselüberdruck 12 bar
  Lokdienstlast 70,1 t

Erstes Baujahr 1909

Ausmusterung 1932

Betriebsnummern: 14 301-317
Betriebsgattung: S 25.16
Tender: sä 2'2' T 21