Baureihe 98.70-77


Baureihe 9870 (sächs. VII T)

Aufnahme: © www.dampflok-bilder.de.gg
Bauart
B n2

Rostfläche 0,87 m²
Treib- und Kuppelrad-Ø
1.100 mm

Verdampfungsheizfläche
43,50 m²
Laufrad-Ø vorn
- mm

Überhitzerheizfläche - m²
Laufrad-Ø hinten - mm
  Zylinder-Ø 300 mm
Länge über Puffer
7.878 mm
  Kolbenhub 533 mm
Höchstgeschwindigkeit 40 km/h
  Achslast max. 13,4 t
Leistung k.A. PS
  Lokreibungslast 26,7 t
Kesselüberdruck 12 bar
  Lokdienstlast 26,7 t

Erstes Baujahr 1873

Ausmusterung 1963

Betriebsnummern: 98 7011*, 7031, 7041, 7051-7079, 7091
Betriebsgattung: L 22.13


*sächs. V II TS


Baureihe 9871 (LAG)

Bauart
C n2v

Rostfläche 1,00 m²
Treib- und Kuppelrad-Ø
920 mm

Verdampfungsheizfläche
54,10 m²
Laufrad-Ø vorn
- mm

Überhitzerheizfläche - m²
Laufrad-Ø hinten - mm
  Zylinder-Ø 360/550 mm
Länge über Puffer
7.680 mm
  Kolbenhub 500 mm
Höchstgeschwindigkeit 45 km/h
  Achslast max. 9,9 t
Leistung 175 PS
  Lokreibungslast 29,1 t
Kesselüberdruck 13 bar
  Lokdienstlast 29,1 t

Erstes Baujahr 1895

Ausmusterung 1956

Betriebsnummern: 98 7101 + 7102
Betriebsgattung: L 33.9

Baureihe 9871 (sächs. VII)

Bauart
B n2

Rostfläche 1,24 m²
Treib- und Kuppelrad-Ø
1.390 mm

Verdampfungsheizfläche
92,70 m²
Laufrad-Ø vorn
- mm

Überhitzerheizfläche - m²
Laufrad-Ø hinten - mm
  Zylinder-Ø 406 mm
Länge über Puffer
k.A. mm
  Kolbenhub 559 mm
Höchstgeschwindigkeit 50 km/h
  Achslast max. 14,8 t
Leistung k.A. PS
  Lokreibungslast 29,3 t
Kesselüberdruck 9 bar
  Lokdienstlast 29,3 t

Erstes Baujahr 1868

Ausmusterung 1925

Betriebsnummern: 98 7111-7113
Betriebsgattung: L 22.14
Tender: 2 T 5,5 und 2 T 5,65

Baureihe 9872 (sächs. IIIb T)

Bauart
B 1' n2

Rostfläche 1,27 m²
Treib- und Kuppelrad-Ø
1.420 mm

Verdampfungsheizfläche
76,46 m²
Laufrad-Ø vorn
- mm

Überhitzerheizfläche - m²
Laufrad-Ø hinten 1.065 mm
  Zylinder-Ø 415 mm
Länge über Puffer
8.773 mm
  Kolbenhub 559 mm
Höchstgeschwindigkeit 50 km/h
  Achslast max. 15,3 t
Leistung k.A. PS
  Lokreibungslast 30,5 t
Kesselüberdruck 10 bar
  Lokdienstlast 41,6 t

Erstes Baujahr 1889

Ausmusterung 1929

Betriebsnummern: 98 7211 + 7212, 7221-7227
Betriebsgattung: L 23.15

Baureihe 9873 (LAG) - kurz

Bauart
1'C n2v

Rostfläche 1,30 m²
Treib- und Kuppelrad-Ø
1.090 mm

Verdampfungsheizfläche
65,70 m²
Laufrad-Ø vorn
800 mm

Überhitzerheizfläche - m²
Laufrad-Ø hinten - mm
  Zylinder-Ø 360/550 mm
Länge über Puffer
8.090 mm
  Kolbenhub 500 mm
Höchstgeschwindigkeit 45 km/h
  Achslast max. 9,1 t
Leistung 250 PS
  Lokreibungslast 27,0 t
Kesselüberdruck 12-14 bar
  Lokdienstlast 35,0 t

Erstes Baujahr 1890

Ausmusterung 1950

Betriebsnummern: 98 7201+7202*, 7301-7307, 7401-7404
Betriebsgattung: L 34.9


*LAG (Lokalbahn AG München) 1'C n2


Baureihe 9873 (LAG) - lang

Bauart
1'C n2v

Rostfläche 1,40 m²
Treib- und Kuppelrad-Ø
996 mm

Verdampfungsheizfläche
71,70 m²
Laufrad-Ø vorn
790 mm

Überhitzerheizfläche - m²
Laufrad-Ø hinten - mm
  Zylinder-Ø 400/620 mm
Länge über Puffer
9.670 mm
  Kolbenhub 500 mm
Höchstgeschwindigkeit 45 km/h
  Achslast max. 10,9 t
Leistung 300 PS
  Lokreibungslast 31,3 t
Kesselüberdruck 14 bar
  Lokdienstlast 41,7 t

Erstes Baujahr 1900

Ausmusterung 1950

Betriebsnummern: 98 7308 + 7309
Betriebsgattung: L 34.10

Baureihe 9873 (sächs. II)

Bauart
1 B n2

Rostfläche 1,55 m²
Treib- und Kuppelrad-Ø
1.524 mm

Verdampfungsheizfläche
109,61 m²
Laufrad-Ø vorn
1.020 mm

Überhitzerheizfläche - m²
Laufrad-Ø hinten - mm
  Zylinder-Ø 432 mm
Länge über Puffer
k.A. mm
  Kolbenhub 559 mm
Höchstgeschwindigkeit 50 km/h
  Achslast max. k.A. t
Leistung k.A. PS
  Lokreibungslast 25,4 t
Kesselüberdruck 9 bar
  Lokdienstlast 35,0 t

Erstes Baujahr 1874

Ausmusterung 1925

Betriebsnummern: 98 7311 + 7312
Betriebsgattung: k.A.

Baureihe 9874 (old. T 12)

Bauart
B n2

Rostfläche 0,59 m²
Treib- und Kuppelrad-Ø
1.130 mm

Verdampfungsheizfläche
36,00 m²
Laufrad-Ø vorn
- mm

Überhitzerheizfläche - m²
Laufrad-Ø hinten - mm
  Zylinder-Ø 255 mm
Länge über Puffer
6.700 mm
  Kolbenhub 500 mm
Höchstgeschwindigkeit 45 km/h
  Achslast max. 9,8 t
Leistung k.A. PS
  Lokreibungslast 19,4 t
Kesselüberdruck 12 bar
  Lokdienstlast 19,4 t

Erstes Baujahr 1888

Ausmusterung 1933

Betriebsnummern: 98 7401-7405
Betriebsgattung: L 22.9

Baureihe 9875 (bayer. D VI)

Die Berg trug auch die Betriebsnummer 98 7508.

Aufnahme: © Wikipedia
Bauart
B n2

Rostfläche 0,75 m²
Treib- und Kuppelrad-Ø
976 mm

Verdampfungsheizfläche
25,71 m²
Laufrad-Ø vorn
- mm

Überhitzerheizfläche - m²
Laufrad-Ø hinten - mm
  Zylinder-Ø 266 mm
Länge über Puffer
6.860 mm
  Kolbenhub 508 mm
Höchstgeschwindigkeit 45 km/h
  Achslast max. 9,3 t
Leistung k.A. PS
  Lokreibungslast 18,5 t
Kesselüberdruck 12 bar
  Lokdienstlast 18,5 t

Erstes Baujahr 1880

Ausmusterung Ende der 1920er, dann teilweise Werkslokomotiven

Betriebsnummern: 98 7501-7521
Betriebsgattung: L 22.9

Baureihe 9875 (bayer. D VI)

Bauart
B n2

Rostfläche 0,75 m²
Treib- und Kuppelrad-Ø
1.006 mm

Verdampfungsheizfläche
28,50 m²
Laufrad-Ø vorn
- mm

Überhitzerheizfläche - m²
Laufrad-Ø hinten - mm
  Zylinder-Ø 266 mm
Länge über Puffer
6.910 mm
  Kolbenhub 508 mm
Höchstgeschwindigkeit 45 km/h
  Achslast max. 9,8 t
Leistung k.A. PS
  Lokreibungslast 19,6 t
Kesselüberdruck 12 bar
  Lokdienstlast 19,6 t

Erstes Baujahr 1886

Ausmusterung Ende der 1920er, dann teilweise Werkslokomotiven

Betriebsnummern: 98 7522-7526
Betriebsgattung: L 22.9

Baureihe 9876 (bayer. D VII)

Bauart
C n2

Rostfläche 0,83 m²
Treib- und Kuppelrad-Ø
1.006 mm

Verdampfungsheizfläche
50,16 m²
Laufrad-Ø vorn
- mm

Überhitzerheizfläche - m²
Laufrad-Ø hinten - mm
  Zylinder-Ø 330 mm
Länge über Puffer
7.565 mm
  Kolbenhub 508 mm
Höchstgeschwindigkeit 45 km/h
  Achslast max. 8,9 t
Leistung 175 PS
  Lokreibungslast 26,7 t
Kesselüberdruck 12 bar
  Lokdienstlast 26,7 t

Erstes Baujahr 1880

Ausmusterung 1935

Betriebsnummern: 98 7601-7614, 7621-7681, 7691-7692*
Betriebsgattung: L 33.8


*bayer. PtL 3/3


Baureihe 9877 (bayer. D X)

Bauart
C 1' n2

Rostfläche 1,40 m²
Treib- und Kuppelrad-Ø
1.006 mm

Verdampfungsheizfläche
71,71 m²
Laufrad-Ø vorn
- mm

Überhitzerheizfläche - m²
Laufrad-Ø hinten 800 mm
  Zylinder-Ø 360 mm
Länge über Puffer
9.315 mm
  Kolbenhub 508 mm
Höchstgeschwindigkeit 45 km/h
  Achslast max. 11,0 t
Leistung 300 PS
  Lokreibungslast 33,0 t
Kesselüberdruck 12 bar
  Lokdienstlast 42,7 t

Erstes Baujahr 1890

Ausmusterung 1931

Betriebsnummern: 98 7701-7709
Betriebsgattung: L 34.11