Baureihe 93


Baureihe 930-4 (preuß. T 14)

Aufnahme: © Albert Gieseler www.albert-gieseler.de
Bauart
1'D 1' h2

Rostfläche 2,49 m²
Treib- und Kuppelrad-Ø
1.350 mm

Verdampfungsheizfläche
126,62 m²
Laufrad-Ø vorn
1.000 mm

Überhitzerheizfläche 50,28 m²
Laufrad-Ø hinten 1.000 mm
  Zylinder-Ø 600 mm
Länge über Puffer
13.800 mm
  Kolbenhub 660 mm
Höchstgeschwindigkeit 65 km/h
  Achslast max. 16,9 t
Leistung 1.000 PS
  Lokreibungslast 63,4 t
Kesselüberdruck 12 bar
  Lokdienstlast 97,6 t

Erstes Baujahr 1914

Ausmusterung 1960 (DB), 1968 (DR)

Betriebsnummern: 93 001-406, 407-459*
Betriebsgattung: Gt 46.16

*Lokomotiven, welche von anderen in- und ausländischen Bahnverwaltungen zur Deutschen Reuchsbahn (DRG) gelangten.

Baureihe 935-12 (preuß. T 141)

Aufnahme: © Albert Gieseler www.albert-gieseler.de
Bauart
1'D 1' h2

Rostfläche 2,49 m²
Treib- und Kuppelrad-Ø
1.350 mm

Verdampfungsheizfläche
126,62 m²
Laufrad-Ø vorn
1.000 mm

Überhitzerheizfläche 50,28 m²
Laufrad-Ø hinten 1.000 mm
  Zylinder-Ø 600 mm
Länge über Puffer
14.500 mm
  Kolbenhub 660 mm
Höchstgeschwindigkeit 70 km/h
  Achslast max. 17,9 t
Leistung 1.000 PS
  Lokreibungslast 67,9 t
Kesselüberdruck 12 bar
  Lokdienstlast 101,0 t

Erstes Baujahr 1919

Ausmusterung 1972

Betriebsnummern: 93 501-1261
Betriebsgattung: Gt 46.17